Kontakt
Schnack GmbH
Dreifaltigkeitsstraße 9
56220 Bassenheim
Homepage:www.schnack-gmbh.de
Telefon:02625 4747
Fax:02625 5259

Elegante Be­tä­ti­gungs­plat­te in mi­ni­ma­lis­tisch-schwe­bender Optik

Geberit Sigma70 in neuen Far­ben und Materia­lien

Geberit Sigma70 PVD-beschichtet in Rotgold.
Geberit Sigma70 PVD-be­schichtet in der Farbe Messing mit groß­flä­chi­gen Betäti­gungstas­ten, die sich intuitiv und selbsterklä­rend bedie­nen lassen. (Quelle: Geberit)
Geberit Sigma70 PVD-beschichtet in Schwarz.
Geberit Sigma70 mit PVD-Be­schichtung in Schwarz­chrom, de­ren klare Li­nienführung perfekt in moderne Badwelten passt. (Quelle: Geberit)

Die per­fek­te Äs­the­tik im Bad hängt von Nu­an­cen ab. Die neue Be­tä­ti­gungs­plat­te Sigma70, die durch ih­re mi­ni­ma­lis­tisch-schwe­ben­de Op­tik und die noch grö­ße­re Farb- und Ma­te­ri­al­viel­falt über­zeugt, er­setzt das bis­he­ri­ge Mo­dell und setzt op­ti­sche Ak­zen­te am WC-Platz. Ab 1. April 2023 ist die neue Be­tä­ti­gungs­plat­te er­hält­lich.

Die stilvolle Betätigungsplatte Sigma70 von Geberit zeichnet sich durch ihre leicht konvexe Form aus, die ihr ein schwe­bendes Er­schei­nungs­bild ver­leiht. Das puristische Design spiegelt sich auch in den gerad­linig gestalteten Tasten der wassersparenden Zwei-Men­gen-Spülung wider.

Eine Auswahl an Geberit Betätigungsplatten in verschiedenen Farben
Die neue Betätigungs­platte Gebe­rit Sigma70 gibt es in ei­ner umfang­reichen Aus­wahl an un­terschiedli­chen Materi­alien und hochwerti­gen Oberflä­chen. (Quelle: Geberit)
Geberit Sigma70 PVD-beschichtet in Rotgold.
Die Geberit Sigma70 in den neuen Farben und Materialien ermöglicht eine trend­gerechte Gestaltung des Bads. (Quelle: Geberit)

Mehr Farb- und Materialvarian­ten für individuelle Badgestal­tung

Um zukünftig noch mehr Aus­wahl für designorientierte End­verbraucher zu bieten, hat Ge­berit seine Farb- und Material­palette durch modische Varian­ten ergänzt. Bis­lang gab es die Betätigungsplatte in gebürste­tem Edel­stahl und in weißem bzw. in sandfarbenem Glas so­wie in Schwarz und Lava. Jetzt ist die Edel­stahl­ver­si­on auch la­ckiert in trendigem Schwarz matt er­hält­lich. Zusätzlich gibt es neue Varianten in den Far­ben Rot­gold, Schwarzchrom und Messing, die mit dem PVD-Ver­fah­ren (Physical Vapour De­position) be­schich­tet wurden – hierbei ent­steht durch Ver­damp­fung eine hauchdünne Schicht. Dank der großen Ma­terial- und Farbauswahl erfüllt die Be­tä­ti­gungs­plat­te hohe De­signansprüche und fügt sich perfekt in mo­der­ne Bäder ein. Die neuen Oberflächen zeich­nen sich zudem durch eine her­ausragende Qualität aus.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems SHK GmbH & Co. KG